«

»

Apr 10

COUNTDOWN | Song 15: DIE KRUPPS „Fatherland“

DIE KRUPPS entstehen 1980, als Jürgen Engler, der vorher Sänger und Gitarrist in „Deutschlands erster Punk Rock Band“ MALE war, auf Ralf Dörper trifft.

Die erste Scheibe „Stahlwerksinfonie“ wird im englischen New Musical Express zur LP der Woche gekürt, was für eine deutsche Band bis dato absolut ungewöhnlich und durchaus als Ritterschlag zu verstehen ist.

Nicht umsonst gelten DIE KRUPPS als Pioniere der „Maschinen-Musik“: Hart, tanzbar, teils episch, gespickt mit gezielten Gitarrenattacken und dem ewig währenden Hämmern des Stahlofons.
Mit dieser Melange aus Punk, Metal und Elektro feiern DIE KRUPPS bis heute weltweite Erfolg und zelebrieren dieses Jahr ihr 35-jähriges Jubiläum.

Daher freuen wir uns sehr, dass die Band um die beiden Düsseldorfer Jürgen Engler und Ralf Dörper ihre Zusage zum AKTION RHEINLAND Sampler gegeben hat und uns mit dem Song „Fatherland“ nicht nur einen thematisch passenden Song, sondern ein zugleich auch absolutes DIE KRUPPS Karriere Highlight zur Verfügung gestellt hat!

 

DIE KRUPPS „Fatherland“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Texte finden sich gesammelt HIER

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://aktion-rheinland.de/countdown-song-15-die-krupps-fatherland/